Zeichen setzen für den Frieden

Minden: Die Baumfreunde Minden nehmen den 25. Gedenktag der Katastrophe von Tschernobyl zum Anlass, zur Aktion „Frieden in meiner Stadt“ aufzurufen.

 

Es war der Tag, an dem es zum Super–GAU (größtmöglicher Atomunfall)  kam und das Kernkraftwerk Tschernobyl nahe der Stadt Prypjat, Ukrainische Sowjetrepublik, explodierte.

Mit der Aktion am Tschernobyl-Gedenktag wollen die Baumfreunde ein Zeichen für den Frieden und gegen Atomkraft setzen.

Die Baumfreunde, eine Aktionsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), sehen in dem Baum ein Symbol für den Frieden. Elisabeth Schmelzer: „Frieden, das ist nicht nur die Sorge um die Welt, es ist auch der Frieden im Alltäglichen.“ Sie rufen dazu auf Postkarten zu gestalten, die zum Tschernobyl-Gedenktag am Dienstag, 26. April, an Bäume im Johanneskirchhof gehängt werden.

„Alle eingesandten Karten nehmen an einer Ausstellung am 26.April in Minden am Johanniskirchhof teil“, berichtet Elisabeth Schmelzer von den Baumfreunden. „Die Postkarten können bemalt sein, fotografiert oder als Collagen gebastelt sein und sollen sich mit dem Frieden befassen.“ Die Künstler Pino Fusaro, Gründer der Hilfsorganisation „Childrens Smile“ und „peaceworkers.de“,und Peter Küstermann, Mailartist, Autor und Vorsitzender des „Kulturvereins Wolkenstein e.V.“, werden an diesem Tag die Veranstaltung um 15.00 Uhr eröffnen und die Aktionen begleiten.

Schmelzer hofft, dass sich viele Leute an der Aktion beteiligen werden. Jeder ist herzlichst eingeladen, aktiv an der Veranstaltung teilzunehmen. Wer nicht selber zu der Aktion kommen kann, hat die Möglichkeit, die Karten einzuschicken.

Gemeinsam mit Kindern und Gästen werden die Friedensbotschaften am Aktionstag an die Bäume gehängt. Im November dieses Jahres werden die Arbeiten dann zusätzlich 4 Wochen in der Stadtbibliothek in Minden zu sehen sein.

Die Karten können bis zum 2. April an die Baumfreunde Minden geschickt werden, Postfach 1543, 32375 Minden.

 

Kontakt: www.baumfreundeminden.com

Elisabeth Schmelzer
0571-3 87 27 10

0049 571 3 87 27 10

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*