August-Termine in den Herrenhäuser Gärten

Programmübersicht für August in den Herrenhäuser Gärten

 

1. Führungen in den Herrenhäuser Gärten
2. Sommerakademie Herrenhausen
3. Illumination
4. Lese-Picknick
5. Musical im Gartentheater
6. Internationaler Feuerwerkswettbewerb
7. Sonstiges
8. Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

 

1. FÜHRUNGEN IN DEN HERRENHÄUSER GÄRTEN

– ohne Voranmeldung –

 

1. August 2013, 16.30 Uhr, Berggarten
Nutzpflanzen im Kübel

Gartenmeister Walter Konarske zeigt Kübelpflanzen, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern auch in der Küche verwendet werden können. Dazu gehören unter anderem Hibiskusblüten, Fuchsienfrüchte, Zitrusfrüchte, Kardamom, Zitronenverbene und Guave.. Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro pro Person plus Garteneintritt, eine Eintrittskarte für den Großen Garten ist nicht erforderlich

 

3. August 2013, 14 Uhr, Großer Garten
Sophies Garten

Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

3./4., 10./11., 17./18., 24./25., 31. August 2013, 15 Uhr, Großer Garten
GartenPracht & BlütenReich – Rundgang im Großen Garten

Jeden Sonnabend und Sonntag um 15 Uhr
Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 5 Euro pro Person, ermäßigt 2,50 Euro plus Garteneintritt. Die Führung findet ab 4 Teilnehmer/innen statt. Veranstalter: Hannover Marketing & Tourismus GmbH

 

11. August 2013, 14 Uhr, Großer Garten
Leibniz, Sophie und die Philosophie

Szenische Führung mit Gottfried Wilhelm Leibniz durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa zwei Stunden, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

15. August 2013, 16.30 Uhr, Berggarten
Profitipps aus Herrenhausen: Stauden und Gehölze im Berggarten
Wuchtige Herzensbrecher und grazile Schönheiten, so lautet das Motto dieser Führung. Der Berggarten hält vielfältige Pflanzen für jede Gartensituation bereit: Gartenmeister Ingmar Guldner zeigt Prachtexemplare vom imposanten Gehölz bis zur zierlichen Staude, vom Mammutbaum über das Mammutblatt bis zum Steinbrech.
Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro pro Person plus Garteneintritt

 

17. August 2013, 14 Uhr, Großer Garten
Sophies Garten
Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

18. August 2013, 11 Uhr, Berggarten
Gartenzwergtour „Duftzwerge“

Führung für Kinder von 3 bis 5 Jahren an jedem 3. Sonntag im Monat, Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 7,50 Euro/Person zzgl. Garteneintritt, Veranstalter: Büro für Naturetainment

 

18. August 2013, 14.30 Uhr, Berggarten
Berggartentour „Pflanzen tun gut – Apotheke und Speisekammer“
Berggarten-Führung an jedem 3. Sonntag im Monat, Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 7,50 Euro/Person zzgl. Garteneintritt, Veranstalter: Büro für Naturetainment

 

31. August 2013, 14 Uhr, Großer Garten
Sophies Garten
Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

2. SOMMERAKADEMIE HERRENHAUSEN

Bis zum 19. September lädt das Dt. Museum für Karikatur und Zeichenkunst gemeinsam mit den Freunden der Herrenhäuser Gärten e.V., den Herrenhäuser Gärten, dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover und der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr zur Sommerakademie im Museum ein. Fachleute referieren über vielfältige Facetten des Themas „Herrenhausen – Gärten, Geist und Kunst“. Im Anschluss ist der Biergarten des Museums bis 22 Uhr geöffnet.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

 

1. August 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Die Getüpfelte Linie: Wegweiser zum Gartenerlebnis – Gartenreiseführer durch Herrenhausen seit 1852
Vortrag von Katharina Peters

 

22. August 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Aeneas und die Vier Jahreszeiten – Die Fresken im Galeriegebäude
Vortrag von Ronald Clark

 

29. August 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Die Tulpe als Symbol in Ost und West
Vortrag von Carola Piepenbring-Thomas

 

3. ILLUMINATION IM GROSSEN GARTEN

6./13./20./27. August 2013, 21-22 Uhr, Großer Garten
„Der Garten leuchtet“: Festliche Beleuchtung nach Einbruch der Dunkelheit, jeweils Dienstag von 21 bis 22 Uhr. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

 

6. August 2013, 20.30 Uhr, Großer Garten
„Der Garten leuchtet“ Spezial: Wer mag, bringt einen Lampion mit und kommt um 20.30 Uhr zur Sonnenuhr. Dort startet ein Spaziergang durch den abendlichen Garten. Nach und nach erstrahlen die Lichter der Wasserspiele, sanfte Klänge begleiten den Weg. Ziel ist das Becken der Fontäne, die schließlich hell erleuchtet gen Himmel emporsteigt. Um 21 Uhr beginnt die reguläre Illumination des Großen Gartens.
Einlass und Eintritt: Siehe Illumination. An der Kasse sind Lampions für 3,50 Euro inkl. Stab und Kerze erhältlich.

 

4. LESE-PICKNICK IM GROSSEN GARTEN

Die Herrenhäuser Gärten und die hannoversche Buchhandlung Decius laden zum Lese-Picknick im Großen Garten ein. Aussichtsterrasse, bei schlechtem Wetter findet die Lesung auf der überdachten Probenbühne statt. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Herrenhausenbesuch enthalten; eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Dauer ca. 1 Stunde.

 

4. August 2013, 12 Uhr, Großer Garten
Autor Rolf Aderhold liest aus „Welfengold“.

 

5. MUSICAL „EIN SOMMERNACHTSTRAUM“

2.-4., 7.-10., 14.-17., 21.-23., 28.-31. August 2013, 20 Uhr, Gartentheater
Musical „Ein Sommernachtstraum“
Puck ist wieder da! Musical von Kunze/Lürig, frei nach Shakespeare.
Tickets: 32 Euro bis 57,30 Euro
Kartenvorverkauf: Tourist Information Hannover, Hannover Concerts, Vorverkaufskasse im Künstlerhaus. Informationen: www.shakespeare-herrenhausen.de

 

6. INTERNATIONALER FEUERWERKSWETTBEWERB

24. August 2013, ab 18 Uhr, Großer Garten
23. Internationaler Feuerwerkswettbewerb: Tschechien
Einlass ab 18 Uhr
Tickets im Vorverkauf 16,50 Euro/Person, ermäßigt 13,50 Euro
Tickets an der Abendkasse 19 Euro, ermäßigt 15 Euro
Informationen: www.hannover.de/feuerwerk

 

7. SONSTIGES

Veranstaltungsprogramm der Volkswagenstiftung im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen: www.volkswagenstiftung.de

Veranstaltungsprogramm des Wilhelm Busch Museums: www.karikatur-museum.de

 

5.-7. August 2013, 11 Uhr, Großer Garten
Die zweite Prinzessin
Das Kindertheaterhaus Hannover lädt zum sommerlichen Gastspiel im Großen Garten ein. Auf der Probenbühne ist das Stück „Die zweite Prinzessin“ für Kinder ab 5 Jahren zu sehen.
Informationen: www.kindertheaterhaus-hannover.de

 

17.-18. August 2013, Georgengarten
Mittelalterliche Ritterspiele
Ritterturnier, Bühnenshows, mittelalterliche Köstlichkeiten, mittelalterliches Handwerk und Kinderanimation im Georgengarten
Samstag 11-23 Uhr, Sonntag 11-20 Uhr
Eintritt 13 Euro (Vorverkauf 10 Euro), 5-17 Jahre 6 Euro, bis 4 Jahre frei, Familien¬karte 29 Euro, Vorverkauf: Herrenhäuser Gärten, Kasse 1 im Schloss
Informationen: www.mittelalterspass.de

 

24./27. August 2013, 18/19 Uhr, Galerie
L’Opera seria

Aufführung des Opernhauses Hannover
Tickets: ab 25 Euro
Vorverkauf: Opernhaus, Schauspielhaus, CTS-Vorverkaufsstellen
Informationen: www.staatstheater-hannover.de

 

25. August 2013, 15 Uhr, Georgengarten
25. Open-Air Konzert
der Chopin Gesellschaft Hannover, Rasenfläche vor dem Wilhelm Busch Museum
Eintritt frei, Informationen: www.chopin-hannover.de

 

29./30. August 2013, 20 Uhr, Orangerie
Tanztheater International
Festival mit zeitgenössischen Tanzproduktionen von internationalen Choreografen, beginnend mit der Produktion „Chorus“
Tickets: 14-22 Euro, ermäßigt 10-18 Euro
Vorverkauf: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus
Informationen: www.tanztheater-international.de

 

8. ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE DER HERRENHÄUSER GÄRTEN

Der Große Garten und der Berggarten sind im August täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser bis 19.30 Uhr – Ausnahme: Vor Beginn des Feuerwerkswettbewerbs schließt der Große Garten um 17 Uhr, letzter Einlass um 16 Uhr. Ansonsten letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Wasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa./So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Garten-Shop: täglich 9-18 Uhr
Schloss-Shop: täglich 11-18 Uhr

 

Eintrittspreise in der Sommersaison:

  • Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro / ermäßigt 5 Euro
  • Berggarten 3,50 Euro
  • Feierabendticket Großer Garten ab 17.30 Uhr 3,50 Euro
  • Kinder bis 12 Jahre frei
  • Kombiticket Herrenhäuser Gärten – Sea Life 17,95 Euro, für Gruppen ab 15 Pers. 13 Euro

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsen-ticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugend-liche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

 

sowie ganzjährig:

 

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 Euro
Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*