Im Juli in den Herrenhäuser Gärten

 

Programmübersicht für den Juli in den Herrenhäuser Gärten

1. Führungen in den Herrenhäuser Gärten
2. Sommerakademie Herrenhausen
3. Kleines Fest im Großen Garten
4. Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

 

 

 

1. FÜHRUNGEN IN DEN HERRENHÄUSER GÄRTEN

– ohne Voranmeldung –

 

4. Juli 2013, 16.30 Uhr, Berggarten
Pflanzensammlungen des Berggartens – Blick hinter die Kulissen
Gartenmeister Walter Konarske führt in die sonst nicht zugänglichen Gewächshäuser der Herrenhäuser Gärten. Er zeigt die Pflanzensammlungen und ihre Pflege, Grundlage für die stets üppige Pracht in den Schauhäusern und Kübeln. Dabei erläutert er auch die wichtige Aufgabe botanischer Gärten, Sammlungen zu erhalten und zu vervollständigen.
Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

6. Juli 2013, 14 Uhr, Großer Garten
Sophies Garten
Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

6./ 7., 13./14., 20./21., 27./28. Juli 2013, 15 Uhr, Großer Garten
GartenPracht & BlütenReich – Rundgang im Großen Garten
Jeden Sonnabend und Sonntag um 15 Uhr
Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 5 Euro pro Person, ermäßigt 2,50 Euro plus Garteneintritt. Die Führung findet ab vier Teilnehmer/innen statt. Veranstalter: Hannover Marketing & Tourismus GmbH

14. Juli 2013, 14 Uhr, Großer Garten
Leibniz, Sophie und die Philosophie

Szenische Führung mit Gottfried Wilhelm Leibniz durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa zwei Stunden, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

18. Juli 2013, 16.30 Uhr, Berggarten
Profitipps aus Herrenhausen: Gestaltung mit Sommerblumen
Gartenmeister Nandino Baillot führt in die Grundlagen der Beetgestaltung ein: Wie kombiniert man Stauden und einjährige Sommerblumen, so dass attraktive Gartenbilder entstehen? Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

21. Juli 2013, 14.30 Uhr, Berggarten
Berggartentour „Sommer im Berggarten“
Berggarten-Führung an jedem 3. Sonntag im Monat, Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 6,50 Euro/Person zzgl. Garteneintritt, Veranstalter: Büro für Naturetainment

 

2. SOMMERAKADEMIE HERRENHAUSEN

 

Bis zum 19. September lädt das Dt. Museum für Karikatur und Zeichenkunst gemeinsam mit den Freunden der Herrenhäuser Gärten e.V., den Herrenhäuser Gärten, dem Zentrum für Gartenkunst und Landschaftsarchitektur (CGL) der Leibniz Universität Hannover und der Wilhelm-Busch-Gesellschaft e.V. jeweils donnerstags von 18 bis 19 Uhr zur Sommerakademie im Museum ein. Fachleute referieren über vielfältige Facetten des Themas „Herrenhausen – Gärten, Geist und Kunst“. Im Anschluss ist der Biergarten des Museums bis 22 Uhr geöffnet.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

4. Juli 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Geistreich und humorvoll – Wilhelm Buschs Blick auf die Natur
Vortrag von Gisela Vetter-Liebenow

11. Juli 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Geist, Gärten, Geschichte – Leibniz und Herrenhausen
Vortrag von Georg Ruppelt

18. Juli 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Herrenhausen im internationalen Vergleich: Der Große Garten und der Shalamar Garten in Lahore
Vortrag von Joachim Wolschke-Bulmahn

25. Juli 2013, 18 Uhr, Wilhelm Busch Museum
Naturmagisches Wissen im Barock

Vortrag von Tanja von Hoorn

 

3. KLEINES FEST IM GROßEN GARTEN

 

10.-14. / 17.-21. / 24.-28. Juli 2013, Großer Garten
Vom 10. bis 28. Juli findet zum 28. Mal das Kleine Fest im Großen Garten statt. An der Abendkasse sind noch jeweils 200 Karten erhältlich, max. 2 Karten pro Person, Preis: 28 Euro, ermäßigt 16 Euro. Das aktuelle Programm gibt es bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus. Einlass ab circa 17.30 Uhr, Beginn 18.30 Uhr.

Der Große Garten schließt vor Beginn des Kleinen Festes um 17 Uhr, letzter Einlass: 16 Uhr!

 

4. ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE DER HERRENHÄUSER GÄRTEN

 

Der Große Garten und der Berggarten sind im Juli täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser bis 19.30 Uhr – Ausnahme: Vor Beginn des Kleinen Festes schließt der Große Garten um 17 Uhr, letzter Einlass um 16 Uhr. Ansonsten letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Wasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa./So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
Garten-Shop: täglich 9-18 Uhr
Schloss-Shop: täglich 11-18 Uhr

 

Eintrittspreise in der Sommersaison:

  • Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro / ermäßigt 5 Euro
  • Berggarten 3,50 Euro
  • Feierabendticket Großer Garten ab 17.30 Uhr 3,50 Euro
  • Kinder bis 12 Jahre frei
  • Kombiticket Herrenhäuser Gärten – Sea Life 17,95 Euro, für Gruppen ab 15 Pers. 13 Euro

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

 

sowie ganzjährig:

  • Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 Euro
  • Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro

 

Bildquellennachweis: Hannover Tourismus

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*