Herrenhausen im Dezember

Programmübersicht für Dezember in den Herrenhäuser Gärten

1. Advent in den Tropen
2. Konzerte
3. Wintervarieté
4. Sonstiges
5. Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

 

 

1. ADVENT IN DEN TROPEN

 

30. November/1. Dezember, 11-18 Uhr, Berggarten-Schauhäuser
Advent in den Tropen
Farbenprächtige Weihnachtssterne leuchten zwischen tropischen Pflanzen aus aller Welt im Schauhaus des Berggartens. Dazu gibt es einen Pflanzenverkauf mit ausgewählten Sorten und Pflegetipps für die beliebteste Zimmerpflanze der Vorweihnachtszeit. Umrahmt von bis zu 800 blühenden Orchideen können die Schauhausbesucher Kaffee und Kuchen genießen – exklusiv nur an diesem Wochenende.
Eintritt: nur Garteneintritt (3,50 Euro f. Besucher über 12 J.), Veranstalter: Herrenhäuser Gärten, Tel. 0511 168-34000, www.herrenhaeuser-gaerten.de

 

2. KONZERTE

 

07. Dezember, 19.30 Uhr, und
08. Dezember, 17 Uhr, Galerie Herrenhausen
Weihnachtskonzert des Niedersächsischen Staatsorchesters
Das Programm umfasst Werke von Rosetti, Bach, Mozart und Schubert.
Dirigent: Mark Rohde
Solistin: Vukan Milin (Flöte)
Tickets: 20 bis 35 Euro
Informationen und Vorverkauf: Opernhaus und Schauspielhaus Hannover, Tickets online unter www.oper-hannover.de

 

31.12., 17 Uhr, Galerie
Hannoversche Hofkapelle: Silvesterkonzert
Als Einstimmung auf den Jahreswechsel lädt die Hannoversche Hofkapelle am 31. Dezember um 17 Uhr zum Silvesterkonzert ein. „…dem Volke zum Vergnügen“ lautet das Motto des mal vergnüglichen, mal besinnlichen Programms mit Werken von Händel und Telemann.
Musikalische Leitung: Anne Röhrig
Solisten: Veronika Winter (Sopran), Albrecht Pöhl (Bariton), Ernst-Erich Buder (Rezitation)
Tickets: 20 bis 50 Euro zzgl. VVK-Gebühr, inkl. Eintritt Herrenhäuser Gärten
Vorverkauf: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Sophienstr., Tel.: 0511-16841222, vorverkauf@vvk-kuenstlerhaus.info

 

3. WINTERVARIETÉ

 

5.-31. Dezember, Orangerie Herrenhausen
Wintervarieté „Lichtgestalten“ (bis 26. Januar 2014)
In diesem Jahr präsentieren das GOP Varieté-Theater Hannover sowie das „Kleine Fest“ eine Show, die modernste Technik mit atemberaubender Artistik verbindet.
Vorstellungen: Mi.-Fr. 20 Uhr, Sa. 19 Uhr, So. u. Feiertage 16 Uhr, keine Show am 4.12. und 11.12., am 28.12. zusätzliche Show um 19 Uhr, am 22.12., 29.12. und an den Feiertagen Shows um 15 und um 18 Uhr
Tickets: 20-45 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr beim GOP Varieté-Theater Hannover und bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Tickethotline (0511) 30186710.
Informationen: www.variete.de

 

4. SONSTIGES

 

6. Dezember, 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
Für alle, von allem und vor allem jederzeit – Kultur im digitalen Zeitalter
Podiumsdiskussion, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Anmeldung unter boehning@volkswagenstiftung.de, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

 

9. Dezember, 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Nobelpreistage: Alice Munro – Meisterin der Kurzgeschichte
Vortrag und Lesung, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Einlass ab 18.15 Uhr, eine Platzreservierung ist nicht möglich, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

 

10. Dezember, 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Nobelpreistage: OPCW – Auf weltweiter Mission im Kampf gegen Chemiewaffen
Vorträge, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Einlass ab 18.15 Uhr, eine Platzreservierung ist nicht möglich, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

 

11. Dezember, 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Nobelpreistage: Moleküle unterwegs – Stofftransport im Körper
Vorträge, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Einlass ab 18.15 Uhr, eine Platzreservierung ist nicht möglich, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

 

12. Dezember, 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
Vom Teilchen, das die Welt zusammenhält
Vorträge, Veranstalter: VolkswagenStiftung, Eintritt frei, Einlass ab 18.15 Uhr, eine Platzreservierung ist nicht möglich, Informationen: www.volkswagenstiftung.de

 

14./15. Dezember, 11-18 Uhr, Wilhelm Busch Dt. Museum für Karikatur und Zeichenkunst
Weihnachtsbasar
Verkauf von Kunst, Kunsthandwerk und Modeaccesoires, Führungen, Puppentheater, Märchenlesung und Versteigerung. Eintritt 4,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.
Informationen: Tel. 0511/169999-11/16, www.karikatur-museum.de

 

20. Dezember, 18.30 Uhr, Großer Garten
Feuerrallye
Führung ca. 90 Minuten, 7,50 Euro zzgl. Garteneintritt , Informationen und Anmeldung beim Büro für Naturetainment, Tel. 0511 2281471, www.gaerten-zeit.de

 

26. Dezember, 14 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen
Zwischen Sein und Scheinen – (kur)fürstliche Pracht im barocken Hannover
Weihnachtsführung mit Direktor Dr. Thomas Schwark, im Eintritt enthalten, Anmeldung nicht erforderlich

 

5. ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE DER HERRENHÄUSER GÄRTEN

 

Der Große Garten und der Berggarten sind im Dezember täglich – auch Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr – von 9 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser bis 16 Uhr.
Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet.
Schloss-Shop: Donnerstag bis Sonntag 11-16 Uhr

 

Eintrittspreise in der Wintersaison:

 

• Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 6 Euro / ermäßigt 4,50 Euro
• Großer Garten und Berggarten Montag-Mittwoch 3,50 Euro /ermäßigt 1,50 Euro
• Berggarten 3,50 Euro
• Kinder bis 12 Jahre frei
• Kombiticket Herrenhäuser Gärten – Sea Life 17,95 Euro, für Gruppen ab 15 Pers. 13 Euro

 

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, HannoverAktivPass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

 

sowie ganzjährig:

 

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 Euro
Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro

 

Bildquellennachweis: Hannover Tourismus Service
Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*