Bayern München feiert 24. Meistertitel

Berlin/München. Mit einem 3:1 gegen Hertha BSC Berlin konnte sich der FC Bayern München am gestrigen Abend die Meisterschaft in der Fußballbundesliga bereits am 27. Spieltag sichern. Die Mannschaft von Pep Guardiola stellte damit ihren eigenen Rekord aus der Vorsaison ein. Damals war man „erst“ nach 28 Spielen für die Konkurrenz uneinholbar vorne und somit vorzeitig deutscher Meister.

Die aktuelle Meisterschaft ist die 24. insgesamt und der 23. Titel seit Bestehen der Bundesliga. Es ist kaum erwähnenswert, dass es hierbei um nationale Bestwerte handelt.

Darüber hinaus können die Bayern noch den Titel-Hattrick der letzten Saison wiederholen, da sie auch noch in der Champions League und im DFB-Pokal vertreten sind. In der vergangenen Spielzeit gewann das Team aus der bayrischen Landeshauptstadt alle drei genannten Titel, das sogenannte Triple. Falls sie dieses Kunststück wieder schaffen würden, wären sie der erste Verein überhaupt, der den Titel in der europäischen Königsklasse verteidigen könnte.

 

Bildquelle: Florian K. via Wikimedia Commons
Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*