484. Schützenfest Hannover

Hannover. Am kommenden Sonnabend (22. Juni) klingen in Hannover die Töne des Schützenfestes durch die City: Von 11 bis zirka 16 Uhr spielen sieben Formationen beim siebten „Tag der Musikzüge“ auf und laden EinkaufsbummlerInnen und Flaneure ein, den Festplatz vom 28. Juni bis 7. Juli zu besuchen.

Der Spielmannszug der Schützengesellschaft Bothfeld von 1892 e.V., der Spielmannszug der Südstädter Schützengesellschaft von 1898 e.V., das Fanfarenkorps Hannover von 1973 e.V., das Fanfaren- und Majorettencorps Stadt Ronnenberg von 1971 e.V., die Marching Band „Flying Drums Hannover“, der Spielmann- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Hannover und der Musikzug Hannover-Wettbergen e.V. sind ab 11 Uhr vom Bahnhofsvorplatz, vom Georgsplatz, vom Markte und vom Platz der Weltausstellung sowie um 11.30 Uhr vom Steintor aus unterwegs.

 

Veranstaltungsmittelpunkt ist der „Platz der Weltausstellung“. Hier werden zum Abschluss gegen 14 Uhr die hannoverschen Schützenmajestäten die Grupenstraße symbolisch in „Schützenstraße“ umbenennen sowie ihre „Straßenschilder“ enthüllen. Anschließend gibt es bis etwa 16 Uhr ein Platzkonzert des Musikzugs Hannover-Wettbergen e.V.

 

Als Gruß für das Rathausjubiläum bringt gegen 14.50 Uhr das Fanfarenkorps Hannover von 1973 e.V. beim Fest der Kulturen auf dem Tramplatz ein Ständchen.

 

Passend zum Schützenfestgeschehen findet in der Grupenstraße am Freitag (21. Juni, 15 bis 19 Uhr) und Sonnabend (22. Juni, 11 bis 18 Uhr) wieder das „Volkskönigsschießen“ auf einer Lichtpunktschießanlage statt. Die GewinnerInnen werden als JugendvolkskönigIn und VolkskönigIn am Sonnabend (6. Juli) auf dem hannoverschen Schützenfest in der Festhalle Marris geehrt.

 

Eröffnet wird das „Volkskönigsschießen“ mit einem kleinen „Extra-Wettkampf“ zwischen Bürgermeister Klaus-Dieter Scholz und Klaus Fischer, Vizepräsident der hannoverschen Schützen, am Freitag um 15 Uhr.

 

Mehr Informationen gibt es unter www.hannover.de/schuetzenfest.

 

Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*