Herrenhausen im Mai

Programmübersicht für Mai 2014 in den Herrenhäuser Gärten:

1. Führungen
2. Illumination
3. Lese-Picknick und Märchen-Picknick
4. Internationaler Feuerwerkswettbewerb
5. Nds. Landesausstellung
6. Sonstiges
7. Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

1. FÜHRUNGEN

 

03./04., 10./11., 17./18., 24./25., 31.05., 11 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen
Führung durch das Museum
Jeden Sonnabend und Sonntag um 11 Uhr, Treffpunkt Eingang Museum, Dauer etwa 60 Minuten, Kosten: 5 Euro/Person, ermäßigt 2,50 Euro, plus Museumseintritt.
Anmeldung erforderlich unter Telefon 0511/12345-111.

 

03./04., 10./11., 17./18., 24./25., 31.05., 14 Uhr, Großer Garten
Führung „Königliche Gartenpracht“
Jeden Sonnabend und Sonntag um 14 Uhr, Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 5 Euro/Person, ermäßigt 2,50 Euro, plus Garteneintritt.
Die Führung findet ab 4 Teilnehmern statt.
Anmeldung empfohlen unter Telefon 0511/12345-111 oder 168-47743.

 

03.05., 14 Uhr, Großer Garten
„Sophies Garten“
Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

10.05., 14 Uhr, Großer Garten
„Sophies Garten“
Szenische Führung mit Kurfürstin Sophie durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

15.05., 16.30 Uhr, Berggarten
Profitipps-Führung „Rhododendron“
Rhododendronblüte im Berggarten – ein Rausch von Farben umfängt die Besucher im Paradies und im Rhododendronhain. Hunderte zum Teil sehr alter, hoher Sträucher beeindrucken mit ihrer Blütenfülle. Gartenmeister Bernd Kretschmer gibt Tipps zur Pflege und erläutert, wie man die beliebten Pflanzen mit Stauden kombiniert.
Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 1 Stunde, Kosten: 5 Euro/Person plus Garteneintritt. Die Führung findet ab 4 Teilnehmern statt.

 

25.05., 11 Uhr, Berggarten
Die Gartenzwergtour mit Lili & Claudius
Führung für Kinder von 3 bis 5 Jahren, jeden 4. Sonntag im Monat, Veranstalter: Büro für Naturetainment
Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 120 Minuten, Kosten: 7,50 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

25.05., 14 Uhr, Großer Garten
„Leibniz, Sophie und die Philosophie“
Szenische Führung mit Gottfried Wilhelm Leibniz durch den Großen Garten, Stattreisen Hannover e.V.
Treffpunkt Garten-Shop, Dauer etwa 90 Minuten, 14 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

25.05., 14.30 Uhr, Berggarten
„Von Blüten und Bienen – Liebe, Lust und Leidenschaft im Pflanzenreich“
Berggarten-Führung an jedem 4. Sonntag im Monat, Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 7,50 Euro/Person zzgl. Garteneintritt

 

2. ILLUMINATION

 

23.05., 21.30 Uhr, Großer Garten
„Der Garten leuchtet“ Spezial: Auftakt der diesjährigen Illuminationen – Wer mag, bringt einen Lampion mit und kommt um 21.30 Uhr zur Sonnenuhr. Dort startet ein Spaziergang durch den abendlichen Garten. Nach und nach erstrahlen die Lichter der Wasserspiele, sanfte Klänge begleiten den Weg. Ziel ist das Becken der Fontäne, die schließlich hell erleuchtet gen Himmel emporsteigt.
Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Veranstalter: Herrenhäuser Gärten

 

24./25.05., 22 Uhr, Großer Garten
„Der Garten leuchtet“: Festliche Beleuchtung nach Einbruch der Dunkelheit, jeweils von 22 bis 23 Uhr. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

 

3. LESE-PICKNICK UND MÄRCHEN-PICKNICK

 

Die Herrenhäuser Gärten und die hannoversche Buchhandlung Decius laden zum Lese-Picknick im Großen Garten ein.

 

11. Mai, 12 Uhr, Großer Garten
Auf der Aussichtsterrasse stellt Autorin Anna Eunike Röhrig Lebensgeschichten von Frauen der Welfen und schicksalhafte Biographien rund um Höfe und Herrscher vor. Bei schlechtem Wetter findet die Lesung auf der überdachten Probenbühne statt.
Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Großen Garten enthalten (8 Euro); eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Dauer ca. 1 Stunde.

 

11. Mai, 14 Uhr, Großer Garten
Das Märchen-Picknick lädt Familien mit Kindern zum Zuhören und Mitmachen ein. Dauer: bis 15.30 Uhr, bei schlechtem Wetter auf der Probenbühne.
Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Großen Garten enthalten (8 Euro, Kinder bis 12 J. frei), eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

25. Mai, 12 Uhr, Großer Garten
Auf der Aussichtsterrasse liest Autor Rolf Aderhold aus seinem neuen Thriller „Welfencode“ (Premierenlesung). Bei schlechtem Wetter findet die Lesung auf der überdachten Probenbühne statt.
Die Teilnahme ist im Eintrittspreis für den Großen Garten enthalten (8 Euro); eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Dauer ca. 1 Stunde.

 

4. INTERNATIONALER FEUERWERKSWETTBEWERB

 

17. Mai, ab 18 Uhr, Großer Garten
24. Internationaler Feuerwerkswettbewerb: Tschechien
Einlass ab 18 Uhr
Tickets im Vorverkauf 17,50 Euro/Person, ermäßigt 14,50 Euro, Tickets an der Abendkasse 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
Vorverkauf: u.a. Tourist Information Hannover, Herrenhäuser Gärten, Hotline 0511/12345-123
Informationen: www.hannover.de/feuerwerk
Veranstalter: Hannover Veranstaltungs GmbH

 

31. Mai, ab 18 Uhr, Großer Garten
24. Internationaler Feuerwerkswettbewerb: England
Einlass ab 18 Uhr
Tickets im Vorverkauf 17,50 Euro/Person, ermäßigt 14,50 Euro, Tickets an der Abendkasse 20 Euro, ermäßigt 16 Euro
Vorverkauf: u.a. Tourist Information Hannover, Herrenhäuser Gärten, Hotline 0511/12345-123
Informationen: www.hannover.de/feuerwerk
Veranstalter: Hannover Veranstaltungs GmbH

 

5. NIEDERSÄCHSISCHE LANDESAUSSTELLUNG

 

Ab 17. Mai, 11-18 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen
Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714-1837
Die Ausstellung erzählt vom jungen Kurfürstentum Hannover am Vorabend und in den ersten Jahren der Personalunion. Sie berichtet von der Machtpolitik des Kurfürsten Ernst August (1635-1698), seiner Ehe mit Sophie von der Pfalz (1630-1714), der „Mutter“ der Personalunion.
Im Westflügel des Schlosses erwartet die Besucher eine einmalige Begegnung mit der Sammlung des Reichsgrafen Johann Ludwig von Wallmoden-Gimborn (1736-1811). Als unehelicher Sohn Georgs II. in Hannover geboren, lebte er zeitweise in England und brachte von der Insel die Leidenschaft für Kunst nach Hannover. Hier gründete er eine bedeutende Sammlung von Antiken und Gemälden. Ein großer Teil dieser Kostbarkeiten wurde jedoch 1818 versteigert. Nach über 200 Jahren werden einige Highlights aus internationalen Museen wieder in Hannover zu sehen sein.
Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kombiticket für alle 5 Museen der Landesausstellung: 16 Euro, ermäßigt 14 Euro.
Veranstalter: Land Niedersachsen, www.royals-aus-hannover.de

 

6. SONSTIGES

 

06.05., 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
1814 – Der Wiener Kongress bewegt Europa
Vorträge in der Reihe „14! Deutsch-britische Collagen“, Eintritt frei, Einlass ab 18.15 Uhr, Veranstalter: VolkswagenStiftung und Niedersächsische Landesausstellung

 

12.-14.05., Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Konferenz „Re-Thinking Social Inequality“
Eintritt frei, Anmeldungen über veranstaltungen.volkswagenstiftung.de, Veranstalter: VolkswagenStiftung

 

20.05., 20.30 Uhr, Schloss Herrenhausen
Herrenhausen Late: Slums & Gardens – Wie die Machtlosen die Stadt der Zukunft bauen
Eintritt frei, Einlass ab 20 Uhr, Veranstalter: VolkswagenStiftung

 

27.05., 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
1914 – Zwischen den Fronten des ersten Weltkriegs
Vortrag in der Reihe „14! Deutsch-britische Collagen“, Eintritt frei, Einlass ab 18.15 Uhr, Veranstalter: VolkswagenStiftung und Niedersächsische Landesausstellung

 

28.05., 19 Uhr, Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Forum: Die schwierige deutsche Zuwanderungsdebatte
Vortrag und Podiumsdiskussion, Eintritt frei, Anmeldungen über veranstaltungen.volkswagenstiftung.de, Veranstalter: VolkswagenStiftung

 

29.05., 10 Uhr, Gartentheater Herrenhausen
Evangelischer Festgottesdienst zum Himmelfahrtstag
Predigt unter freiem Himmel, Eintritt bis 10 Uhr frei
Veranstalter: Stadtkirchenverband Hannover

 

7. ÖFFNUNGSZEITEN UND EINTRITTSPREISE DER HERRENHÄUSER GÄRTEN

 

Der Große Garten und der Berggarten sind im Mai täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser bis 19.30 Uhr.
Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Schloss-Shop: täglich 11-18 Uhr
Garten-Shop: täglich 9 bis 18 Uhr
Wasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa./So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr

 

An den Veranstaltungstagen des Feuerwerkswettbewerbs schließt der Große Garten bereits um 17 Uhr, letzter Einlass ist um 16 Uhr!

 

Eintrittspreise in der Sommersaison:

 

Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro / ermäßigt 5 Euro
Berggarten 3,50 Euro / ermäßigt 1,50 Euro
Kinder bis 12 Jahre frei

 

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugend¬liche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

 

sowie ganzjährig:

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 Euro
Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro

 

Bildquelle: Hannover Tourismus GmbH
Print Friendly, PDF & Email

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*